26. November 2021
15:00 – 16:00

17 Museen, 17 SDG’s: Wege des Wassers

Wie viel Wasser haben Sie heute schon verbraucht? Welcher Anteil davon hätte sich vermeiden lassen? Und was können wir alle tun, um die globale Wasserkrise zu bewältigen? Der Zugang zu sauberem Wasser und Hygiene ist ein Grundrecht, doch ringen Milliarden Menschen täglich um jeden Tropfen der kostbaren Ressource. Anlässlich der Initiative „17 MUSEEN x 17 SDG’s“ taucht das Belvedere in die Welt des blauen Goldes ein. Kunstwerke aus der Sammlung laden dazu ein, das Wesen von Wasser in seiner kulturgeschichtlichen, sozialen und ökologischen Dimension zu diskutieren. 

 

 

 

Teilnahme kostenlos

Aufgrund der begrenzten Personenzahl ist die Teilnahme nur mit kostenlosem Veranstaltungsticket (inkl. Eintritt) möglich.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Schutzmaßnahmen 

Wir ersuchen Sie, während der gesamten Veranstaltungsdauer die Besuchsregeln einzuhalten.
Zudem bitten wir Sie, sich 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am jeweiligen Treffpunkt einzufinden.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Siltent Systems

Unsere Kunstvermittler_innen verwenden sorgfältig desinfizierte Silent Systems. Aus hygienischen Gründen bitten wir Sie nach Möglichkeit, persönliche Kopfhörer (Standard 3,5 mm Anschluss) zu nutzen. Alternativ werden vor Ort Kopfhörer zur Verfügung gestellt.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

Foto: Johannes Stoll / Belvedere, Wien
Belvedere 21 | B21

Belvedere 21
Arsenalstraße 1
1030 Wien
Österreich

In Kooperation mit